´╗┐ Weltatlas-Online
´╗┐


ZUR├ťCK ZUR HAUPTSEITE

Liefer- und Versandkosten - Datenschutzerkl├Ąrung - AGB - Widerrufsrecht - Kontakt - Impressum



 Startseite » Widerrufsrecht


Widerrufsrecht

  1. Beginn der Widerrufsbelehrung:
    Ihnen steht bei der Bestellung von Landkarten, Stadtpl├Ąne ein Widerrufsrecht zu. Ein Bestellvorgang im Internet kann ohne die Best├Ątigung auf ein Widerrufsrecht ihrer Seite nicht abgeschlossen werden. Das Gleiche gilt bei Faxbestellungen. Eine Bestellung wird nicht ausgef├╝hrt wenn die Belehrung zum Widerrufsrecht nicht best├Ątigt wurde.
     

  2. Widerrufsrecht:
    Sie k├Ânnen Ihre Vertragserkl├Ąrung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gr├╝nden in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empf├Ąnger und auch nicht vor Erf├╝llung unserer Informationspflichten gem├Ą├č ┬ž 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit ┬ž 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gem├Ą├č ┬ž 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit ┬ž 3 BGB-InfoV.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Weltatlas-Online, Michael Ritz, Beckrather Dorfstra├če 29, 41189 M├Ânchengladbach, Email: mritz@gmx.de

    Kein Widerrufsrecht besitzen Sie bei der Anfertigung von Sonderanfertigungen, die auf speziellen Kundenwunsch angefertigt wurden sowie Sonderbeschaffungen aus dem Ausland.

  1. Widerrufsfolgen:
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur├╝ckzugew├Ąhren und ggf.gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. K├Ânnen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren, m├╝ssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu f├╝hren, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen f├╝r den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erf├╝llen m├╝ssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen innerhalb von 30 Tagen erf├╝llt werden. Die Frist beginnt f├╝r Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserkl├Ąrung, f├╝r uns mit deren Empfang. Bei der ├ťberlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschlie├člich auf deren Pr├╝fung - wie sie Ihnen etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich gewesen w├Ąre - zur├╝ckzuf├╝hren ist. F├╝r eine durch die bestimmungsgem├Ą├če Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung m├╝ssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandf├Ąhige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zur├╝ckzusenden. Nicht paketversandf├Ąhige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen innerhalb von 30 Tagen erf├╝llt werden. Die Frist beginnt f├╝r Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserkl├Ąrung oder der Sache, f├╝r uns mit deren Empfang.

  1. Besondere Hinweise:
    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdr├╝cklichen Wunsch vollst├Ąndig erf├╝llt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausge├╝bt haben. Wenn Sie Unternehmer im Sinne des ┬ž 14 B├╝rgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Aus├╝bung Ihrer gewerblichen oder selbst├Ąndigen T├Ątigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Versandkostenfrei ab 20 EUR

Auf Rechnung

Ab 20 Euro versenden wir kostenlos. Bis 20 Euro erheben wir 3 Euro Versandkosten.